Tir en campagne et tir obligatoire 2020

Logo FSA hoch 200En 2020, il y aura à nouveau une nouvelle version du programme pour le tir obligatoire et le tir fédérale en campagne. De plus amples informations suivront au début de l'année 2020.

 

Sur les pages suivantes, vous trouverez diverses informations à ce sujet, qui sont également résumées dans la fiche d'information:

 

pdfFiche d'information FederalShootingAssistant V1.4

 

Feldschiessen 2019 mit FSA

fsa2019 ranglistenpraesentationPünktlich auf das diesjährige Feldschiessen können wir eine neue Funktion in unserem Feldschiessen- und Obligatorischprogramm FederalShootingAssistant präsentieren:

Mit FSA Version 1.2.0.8 gibt es neu eine laufend aktualisierte, automatische Ranglistenpräsentation für den Einsatz auf dem Schiessplatz!

Laden Sie die aktuelle Version herunter und probieren es aus...

Informations pour le tir fédéral en campagne et le tir obligatoire 2019

La nouvelle version de FSA pour 2019 a été publiée. Veuillez vous assurer d'utiliser la dernière version 1.2.x.x :

Sur les pages suivantes, vous trouverez diverses informations à ce sujet, qui sont également résumées dans la fiche d'information:

 

pdfFiche d'information FederalShootingAssistant V1.3

 

Feldschiessen 2017 erfolgreich abgeschlossen

Logo FSA breit transparent 185Das Eidgenössische Feldschiessen wurde 2017 erstmals mit neuer Software und vereinfachten Strukturen ausgewertet. Konkret haben die Schiessplätze direkt ihre Resultate an ein neues Portal des SSV eingeliefert. Somit konnten die Teilnehmerzahlen und Ranglisten quasi "live" verfolgt werden. Die Kantone Appenzell Innerrhoden, Graubünden, St. Gallen und Zürich haben die Datenverarbeitung auf dem Schiessplatz komplett mit unserer neuen Software "Federal Shooting Assistant" (FSA) durchgeführt. Mit dem einfachen Daten-Upload von FSA in das Portal des SSV war es möglich, dass am Feldschiessen-Sonntag kurz nach 15.00 Uhr alle Resultate vollständig waren und Teilnehmerzahlen bekanntgegeben werden konnten. Ein toller Erfolg!

Zahlreiche, und grösstenteils positive Rückmeldungen von den Schiessplätzen haben gezeigt, dass wir mit FSA auf dem richtigen Weg sind. Trotz sehr eng bemessener Entwicklungszeit konnten wir den Schiessplätzen ein mächtiges und einfaches Werkzeug in die Hand geben, womit sie eine Arbeitsentlastung der Funktionäre erreichen können. Zusätzlich profitieren alle Parteien von einer verbesserten Datenqualität der Standblätter und Ranglisten. Auf nächstes Jahr hin sind selbstverständlich noch einige Verbesserungen und weitere Funktionen vorgesehen.

Auch die Zusatzfunktion von FSA, nämlich die Verarbeitung des Obligatorischen Programms, ist bereits auf reges Interesse gestossen. Nach der erfolgreichen Durchführung des Feldschiessens hoffen wir natürlich, noch zahlreiche weitere Vereine von den Vorteilen von FSA überzeugen zu können.

Wir danken hiermit nochmals ganz herzlich allen Feldschiessen-Verantwortlichen, Schiessplatz-Funktionären und Unterstützern für das Vertrauen in unsere Dienstleistungen!

20170612fs resultatezusammenzug anstossen kl

Stossen auf ein erfolgreiches Feldschiessen 2017 an: Edwin Brunner (Softwareentwickler), Regula Kuhn (Feld-Chefin ZHSV), Hanspeter Rohner (Geschäftsführer), Christian Graf (Leiter Technik), von links

Feldschiessen 2017 mit FSA 1.0.0.60

Mit Federal Shooting Assistant Version 1.0.0.60 haben wir nochmals Verbesserungen ins Programm einfliessen lassen. Daher sind nun alle Vereine gebeten, fürs Feldschiessen 2017 die neue Version einzusetzen. Die Schiessplatzverantwortlichen wurden per E-Mail informiert.

Wir freuen uns auf die Durchführung des Eidgenössischen Feldschiessens 2017 mit FSA in den Kantonen SG, ZH, GR und AI!

Contact

Indoor Swiss Shooting AG
Bischofszellerstrasse 72a
9200 Gossau SG
Switzerland

+41 71 380 00 10

info@indoorswiss.ch

Heures d'ouverture

Lundi   08.00-12.00   13.30-20.00
Mardi à vendredi   08.00-12.00   13.30-18.00
Samedi   09.00-13.00    

 

main-icon-anfahrt Comment nous trouver

Aide en direct à l'ordinateur

Télécharger pour support:
anydesk 

Hotline

Pour les demandes de support concernant VereinsWK et FSA:

+41 71 383 34 11
En dehors des heures d'ouverture, au moins CHF 20.00